USING MAGLUS
Maglus Stylus in der Uni
Anna
Bachelor of Science in Biologie, University of Massachusetts,
Boston, Massachusetts
"Mit dem Maglus Stylus ist Mitschreiben in Vorlesungen ein Klacks"
"Mein Maglus und mein iPad sind von unglaublichem Vorteil, wenn ich Formulare online ausfüllen oder schnell etwas online unterschreiben muss. So spare ich Zeit und Geld!"
Über Anna
Anna hat 2013 ihren Bachelor of Science in Biologie an der University of Massachusetts in Boston abgeschlossen. Boston ist bekannt für seine hervorragenden Krankenhäuser sowie Forschungszentren auf dem höchsten Stand der Technik.
Zusätzlich zu ihrem Studium arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfskraft für Biologie in den Lernlabors. Somit war sie immer unterwegs!
Bevor sie die Kombi iPad + Maglus für sich entdeckte, musste sie immer Bücher und Notizen in Vorlesungen und in den Unterricht mitbringen. Schon nach kurzer Zeit wurde ihre Tasche zu schwer für sie, also schaute sie sich nach besseren und rückenfreundlicheren Alternativen um. Anna interessiert sich immer für neue Technologien, und so schien der Umstieg auf digitale Notizen der passende Schritt.
Nachdem sie sich ausgiebig erkundigt hatte, entschied sie sich für ein iPad - jetzt brauchte sie nur noch den richtigen Eingabestift, um weiterhin ihre handschriftlichen Notizen anfertigen zu können. Nach weiterer Recherche ist sie in Internetforen und auf Testseiten auf das positive Feedback über den Maglus gestoßen und sie entschied sich für den Maglus.
Wofür und mit welchen Apps benutzt Anna Maglus?
Durch den Wechsel zum digitalen Medium konnte Anna ihre Notizen und Aufzeichnungen nicht nur besser organisieren, es entlastete auch ihre Schultern und ihren Rücken!
Was ihr am besten am Maglus gefällt, ist, dass er für so viele verschiedene Apps einsetzbar ist. Außerdem muss er nicht wie viele andere Stifte senkrecht zum Bildschirm gehalten werden und die Spitze ist sehr lange haltbar und äußerst präzise.
Anna benutzt den Maglus viel zum Schreiben und zum Malen komplizierter Diagramme in der Uni, z.B. für Immunologie, Nervenheilkunde and Endokrinologie. Hier bevorzugte sie die Apps Notability und Sketch Club.
Um allgemein im Internet zu surfen, nutzt sie Safari, denn in diesem Browser kann sie den Suchbegriff per Hand schreiben, anstatt ihn eintippen zu müssen.
Eine weiterer Vorteil, den Anna uns nannte, ist das einfache Ausfüllen elektronischer Dokumente, z.B. solcher, die eine simple Unterschrift benötigen. Anstatt der altmodischen und umständlichen Methode (zuerst ausdrucken, dann ausfüllen, unterschreiben, wieder einscannen und dann per E-Mail senden), nutzt sie diese, viel schnellere und praktischere Methode mit ihrem iPad und Maglus. Jetzt kann sie Dokumente auf dem iPad öffnen, ausfüllen und direkt per E-Mail versenden. So spart sie Zeit, Papier, Druckerpatronen und - viel wichtiger für eine Studentin - Geld!
"Ich konnte so frei meine Diagramme anfertigen und dazu Anmerkungen schreiben - egal wohin. Ich zoome einfach rein und lese dann, was ich dazu geschrieben habe."
Warum ist der Maglus richtig für Anna?
Wir fragten "Warum Maglus?" und Anna antwortete…
"Ich persönlich habe mich für den Maglus entschieden, weil mir die Verarbeitung und der Stil des Stiftes sehr gefallen. Außerdem habe ich ein magnetisches iPad-Cover - das hat mich dann davon überzeugt, dass der Maglus der richtige Eingabestift für mich ist."
"Durch das Gewicht, die Gummigriffe und die Form liegt der Maglus perfekt in der Hand und die Spitze gleitet unglaublich leicht über den Screen."
"Ich habe meinen Maglus noch nie verlegt oder verloren - dank der Magnete! Ich habe schon viele Stifte und Eingabestifte verloren, aber ich habe noch immer meinen ersten Maglus, seit über zwei Jahren."
"DER MAGLUS PASST VOM STIL ABSOLUT ZU APPLE"
iPad Zapp